Archiv für Oktober 2010

Day 1st: MCM SharePoint 2010

12 Oktober 2010

Es ist gerade 22:26Uhr, in Deutschland 07:26Uhr. Ich bin erst gestern gelandet und noch nicht wirklich an den großen Zeitunterschied angepasst. Ich schwebe gerade irgendwo dazwischen ;-) Ich hoffe morgen geht es mir schon besser.

Heute war der erste Tag des Kurses. Wir sind 11 Teilnehmer und haben innerhalb der 3 Wochen 11 Trainer. Die Namen der Trainer hören sich wirklich wie das “Who is who” des SharePoint Experten. Es ist schon beeindruckend.

  1. Scott Jamison (Jornata, Former Microsoft EPG Director, MCM)
  2. Kimmo Forss(SharePoint Online Lead Architect, Former Ranger, MCM)
  3. Sean Livingston (Program Manager, SharePoint Product Team)
  4. Mike Wise (MCS Global Solution Architect, Former SharePoint CAT Team, MCM)
  5. Bill Baer (Product Manager, SharePoint Product Team, MCM)
  6. Spencer Harbar (Independent Consultant, SharePoint MVP, MCM)
  7. Todd Carter(MS Principal PFE, Former ASP.Netteam, MCM)
  8. Maurice Prather (Independent Consultant, SharePoint MVP, MCM)
  9. Vesa Juvonen(MCS Principal Consultant and EMEA IW SME, MCM)
  10. Neil Hodgkinson, Ph.D.(MS Senior PFE, MCM)
  11. Paul Randal (SyssolutionsInc., Former SQL Server Product Team, SQL MVP, SQL MCM)

Entsprechend ist auch der Plan. Wir haben jeden Tag von 8:00 bis mind. 18:00 Uhr Workshops mit den Trainern. Es entstehen sehr wertvolle Diskussionen, wo man die Gelegenheit bekommt die Erfahrung, Fragen, Bedenken untereinander auszutauschen.

Danach geht es an die Blade-Server mit 32 GB Ram und einer Liste vom fertigen Hyper-V Images. Damit bauen wir eigene Umgebungen auf. Spielen mit Services, Proxy Gruppen, UTS, Claim based Authentifikation, Upgrades, Migration etc.

Die Zeit ist extrem knapp bemessen. Es ist fast wie bei einem Marathonlauf. Man muss die Zeit optimal planen, die Kräfte gut verteilen und das maximale am Wissen mitnehmen. Ich freue mich schon auf die nächsten Tage hier.

Bookmark and Share